07.04.19 - 38. Heidelberger Halbmarathon

Geschrieben von: Markus Uhlendahl

hm heidelberg 2019Für Markus Uhlendahl ging es an diesem Wochenende mal etwas weiter Richtung Süden zur 38. Ausgabe des Heidelberger Halbmarathons. Markus war einer der 3500 Glücklichen, die einen der innerhalb von wenigen Stunden vergebenen Startplätze ergattern konnten.

Die Strecke ist eine sehr attraktive Mischung zwischen Stadt- und Landschaftslauf und zieht ein internationales Publikum an, welches von den Heidelbergern quasi durchgängig frenetisch gefeiert und angefeuert wird. Auf den 21 Kilometern gibt es drei knackige Steigungen mit in Summe ca. 370 Höhenmetern. Entlohnt wird man dafür mit tollen Blicken über Heidelberg und das Neckartal.

Bei sehr gutem Wetter erreichte Markus in einem flotteren Trainingslauf als 264. Gesamt und 41. M45 in 1:38:54. Er kann den Lauf nur wärmstens weiter empfehlen.

Weitere Infos: Veranstalterhomepage

 

07.04.19 - DM Halbmarathon Freiburg

Geschrieben von: Stefan Losch

Bei den deutschen Halbmarathonmeisterschaften, die in diesem Jahr in Freiburg ausgetragen wurden, startete aus den Reihen des TUSEM Claudia Mordas. Der Rundkurs des Halbmarathons, der an den vielen Sehenswürdigkeiten Freiburgs vorbeiführte, war kurvenreich und nicht ganz flach. Und im Gegensatz zu vielen anderen Teilen Deutschlands, wo herrlichstes Frühlingswetter herrschte, sorgte Regen zudem für erschwerte Bedingungen.

Ihren Überraschungscoup aus dem letzten Jahr in Hannover, der 3. Platz in ihrer Altersklasse W50, konnte sie gegen starke Konkurrenz - die Siegerin benötigte nur 1:23:21 Stunden - in leider nicht wiederholen, aber ein 10. Platz in 1:32:21 Stunden ist alle Achtung wert. In drei Wochen bei den Deutschen Marathonmeisterschaften in Düsseldorf werden die Karten neu gemischt.

Weitere Infos: Veranstalterhomepage | Leichtathletik.de

 

Seite 8 von 620