13.08.17 - 41. Monschau Marathon

Geschrieben von: Stefan Losch

Claudia Mordas läuft auf Platz 2!

Ein Jahr nach dem Jubiläumslauf ließ es sich Claudia Mordas nicht nehmen, erneut beim Monschau-Marathon an den Start zu gehen. Und es sollte ein guter Tag für sie werden. Beim dritten Start in Folge klappte es endlich mit einem Treppchenplatz. Claudia lief nach 3:30:41 Minuten auf dem recht anspruchsvollen Kurs auf den 2. Platz im der Frauenkonkurrenz und gewann souverän die AK 50. Nach einer 3:40 im Jahr 2015 und 3:37 im letzten Jahr eine grandiose Steigerung!

Holger Peek ging ohne Ambitionen an den Start. Den Trainingslauf beendete er nach 4:14:36 Stunden auf Platz 167 (24.M40). 448 Läuferinnen und Läufer kamen bei guten Bedingungen über die Marathondistanz ins Ziel, der Ultra über 56km verzeichnete 228 Finisher.

Weitere Infos: Veranstalterhomepage | Laufreport (folgt)

 

06.08.17 - 14. Gladbecker Sparkassenlauf

Geschrieben von: Stefan Losch

Rund um das Schloss Wittrigen ging es bei angenehmen Temperaturen und etwas Wind, und wie in jedem Jahr waren auch einige Tusemer am Start. Beim ersten Lauf über 5km (Start: 9:15 Uhr) gab es dann auch gleich 3 Treppchenplätze in den Altersklassen, allen voran von Barbara Jedras, gerade aus dem Urlaub, der aber auch als Trainingslager diente, zurück. Sie lief in 20:24 Minuten als 1.W45 (Frauen Platz 6 gesamt). Birgit Stolle holte sich mit einer Zeit von 26:51 Platz 2 in der W55. Tagesschnellster Tusemer war Holger Peek auf Platz 13 (3.M40) in 19:45 Minuten.

Anschließend fiel der Startschuss zum Halbmarathon, wo Holger erneut an den Start ging und den auch Peter Liebchen als schnelle Trainingseinheit nutzte. Hier kam Peter mit ca. einer Dreiviertelminute Rückstand auf den Drittplattierten seiner AK M55 nach 1:38:20 Stunden ins Ziel (Platz 49 gesamt). Wenig später folgte Holger in anvisierten 1:40:06 Stunden.

Über 10km (Start 13:15) lief Günter Knoth in 49:06,7 Minuten auf Platz 3 in der M60.

Weitere Infos: Veranstalterhomepage

 

Seite 8 von 545