31.12.18 - 15. Remscheider Silvesterlauf

Geschrieben von: Stefan Losch

Beim eher kleinen Silvesterlauf im Bergischen Land gingen Silke Niehues und Thomas Müser für den TUSEM an den Start. Auf die 140 Teilnehmer wartete eine profilierte Wendepunktstrecke von insgesamt ca. 14 Kilometern. Silke gewann die Masterklasse Frauen (4. Frau gesamt) in 1:00:55,8 Stunden. Thomas Müser belegte mit einer Zeit von1:08:39,9 Stunden in der Masterklasse Männer Rang 19 (38. gesamt).

Weitere Infos: Veranstalterhomepage

 

31.10.18 - 41. Herner Silvesterlauf

Geschrieben von: Stefan Losch

herne 2018Beim Herner Silvesterlauf, mittlerweile in der 41. Auflage, wollten auch drei Langstreckler des TUSEM, Peter Eisermann, Stefan Losch und Martin Engel ihren läuferischen Jahresausklang begehen.

Sie starteten um 12:30 Uhr beim Hauptlauf über 10 Kilometer (nicht DLV-vermessen). Bei trüben Wetter, aber für die Jahreszeit  warmen Temperaturen von 10°C war die wellige Strecke im Gysenbergpark gut zu belaufen - von Eis über totalem Matsch war man aus früheren Jahren auch anderes gewohnt.

Schnellster von ihnen war erwartungsgemäß Peter in 37:04 Minuten auf Platz 16 im Gesamteinlauf (2.M45). Es folgten Stefan nach 37:28 Minuten (Platz 18, 1. M50) und Martin, der mit seinen 38:57 Minuten (Platz 27, 2.M50) ebenfalls zufrieden sein konnte.

Preisgelder von insgesamt 2000 Euro führten wieder dazu, dass der Lauf in der Spitze sehr gut besetzt war.

Weitere Infos: Veranstalterhomepage | Fotostrecke auf halloherne.de

 

Seite 6 von 611