Westdeutsche Waldlaufserie: Ausschreibung

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

61. Westdeutsche Waldlaufserie des TUSEM am 14. und 21. Januar 2017

Liebe Läuferinnen und Läufer,

wir freuen uns, euch im Januar 2017 zur 61. Ausgabe der Waldlaufserie, dem traditionellen Saisonauftakt auf der Essener Margarethenhöhe, begrüßen zu können. Der erste Härtetest des Jahres und eine gute Vorbereitung auf die kommenden Wettkämpfe!

Die Veranstaltung ist genehmigt und offen für den Bereich des LV Nordrhein und der angrenzenden Verbände. Es gelten die Wettkampfbestimmungen der DLO.

Ausrichter

TUSEM Essen, Fibelweg, 45149 Essen

Termin

Samstag, 14.01.2017, 12.45 Uhr
Samstag, 21.01.2017, 12.45 Uhr

Austragungsstätte

Die „Sommerburg“ Essen Margarethenhöhe, in der Nähe des Sportplatzes am Fibelweg. Die Strecke ist mit dem Auto über die A52, Abfahrt Margarethenhöhe, dann weiter auf die Sommerburgstraße zu erreichen. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln mit der U17 ab Essen Hauptbahnhof bis zur Endstation. Bitte die Parkplätze Külshammerweg und Lührmannstaße benutzen. Diese sind nur 300 m vom Start/Ziel und Meldebüro entfernt.

Wettkampfbüro

Ab 11:45 Uhr im TUSEM Sport- und Gesundheitszentrum am Sportplatz Fibelweg. Wichtiger Hinweis: Die Startnummer ist für beide Läufe zu verwenden! Ersatzstartnummer gegen 1,- Euro Gebühr.

Laufstrecke

Neu: Start und Ziel befinden sich am auf dem Sportplatz am Fibelweg. Die große Waldrunde ist profiliert. Sie verläuft auf befestigten Wald- und Gehwegen und ist auch bei schlechten Witterungsbedingungen gut zu belaufen. Die kleine Rundstrecke ist ohne größere Steigungen.

Wettbewerbe und Zeitplan

Hinweis: die Streckenlängen für Kinder und Jugendliche wurden den Maßgaben des DVL angepasst!

Lauf 1: Walking 4.200 m (2 große Waldrunden)
Frauen und Männer Hauptklasse, W/M30 - W/M70 (10er Schritte)
12:45 Uhr
Lauf 2: Bambini 360 m (1 Runde auf Sportplatz)
Kinder bis 7 Jahre (Jahrgang 2012 und jünger)
13:30 Uhr
Lauf 3: Kinder U8 720 m (2 Runden auf Sportplatz)
Kinder M/WU8 Jahrgänge 2010 u. 2011
13:40 Uhr
Lauf 4: Kinder U10 1.500 m (1 kleine Waldrunde)
Kinder M/WU10 Jahrgänge 2008 u. 2009
13:50 Uhr
Lauf 5: Kinder U12 + Jugend 2.300 m (2 kleine Waldrunden)
Kinder M/WU12, Jahrgänge 2006 u. 2007
Jugend M/WU14
, Jahrgänge 2004 u. 2005
Jugend M/WU16
, Jahrgänge 2002 u. 2003
14:05 Uhr
Lauf 6: Jedermannlauf 4.200 m (2 große Waldrunden)
M/WU18 und M/WU20, Frauen und Männer HK, M/W30-70
14:30 Uhr
Lauf 7: Hauptlauf 9.700 m (5 große Waldrunden)
Frauen und Männer HK, M/W30-70
15:15 Uhr

(Änderungen der Laufeinteilung bleiben vorbehalten!)

Wertung

Einzelwertung in allen ausgeschriebenen Klassen gemäß DLO (beim Walking in 10er-Schritten). Teilnehmer an beiden Läufen werden automatisch für die Waldlaufserie gewertet. Die Wertung erfolgt durch Zeitaddition.

Auszeichnungen

Gedruckte Urkunden für alle Kinder, Schüler und Jugendliche. Ehrenpreise und gedruckte Urkunden für die Sieger/innen im Haupt- und Jedermannlauf sowie für die Klassensieger der Serienwertung. Online-Urkunden für alle Teilnehmer.

Siegerehrung

Die Siegerehrung der Serienwertung der Jedermann- und Hauptläufe erfolgt am 21.01.2017 um ca. 16.45 Uhr im TUSEM Sport- und Gesundheitszentrum. Für die Kinder und Jugendlichen sowie Walker findet eine gesonderte Siegerehrung an beiden Veranstaltungstagen ca. 15-30 Minuten nach den Läufen (1-5) am Gesundheitszentrum statt.

Umkleiden/Duschen

In den Umkleiden am Sportpaltz, im Sport- und Gesundheitszentrum und in der Sporthalle Margarethenhöhe.

Meldungen und Auskünfte

Meldungen bis 11.01.2017 (1. Lauf) bzw. 18.01.2017 (2. Lauf), später eingehende Meldungen gelten als Nachmeldungen.

Online-Anmeldung unter www.tusem-leichtathletik.de (Einzugsermächtigung muss erteilt werden!).

Schriftlich per E-Mail, unter Angabe von Vor- und Nachname, Adresse, Geschlecht, Jahrgang und Verein an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. (Sven Pirsig)

Soll die Meldung für beide Läufe gelten, so ist dies ausdrücklich anzugeben! Das Startgeld fällt bei schriftlicher Meldung bei Abholung der Startunterlagen an. Bitte passende Geldbeträge vorhalten!

Weitere Auskünfte:

  • TUSEM Geschäftsstelle, Telefon 0201-714532 (Öffnungzeiten siehe www.tusem.de)
  • Stefan Losch, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Startgelder

je Lauf Serie*)
Lauf 1 (Walking) 6,00 Euro 10,00 Euro
Lauf 2 (Bambinilauf) gratis gratis
Lauf 3 - 5 3,00 Euro 5,00 Euro
Lauf 4 (Jedermannlauf)
6,00 Euro 10,00 Euro
Lauf 5 (Hauptlauf) 8,00 Euro 14,00 Euro

Nachmeldungen sind gegen eine um 2,00 Euro erhöhte Gebühr möglich.

*) bei Meldung für beide Läufe reduziert sich das Startgeld gegenüber der Summe der Einzelläufe

Haftung

Der Veranstalter haftet im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Für abhanden gekommene Gegenstände wird keine Haftung übernommen.

Sanitätsdienst

Johanniter-Unfallhilfe Essen

Verpflegung

Wasser und warmer Tee im Ziel. Für das leibliche Wohl der Aktiven und Zuschauer ist in Form von Kaffee & Kuchen, Glühwein und nichtalkoholischen Getränken gesorgt. Zusätzlich bietet die Gastronomie im Clubhaus des TUSEM warme und kalte Speisen sowie alkoholische Getränke zu zivilen Preisen an.

 

Wir freuen uns auf Ihre/Eure Teilnahme und wünschen eine gute Anreise!

 

TUSEM Essen Leichtathletikabteilung

Der Vorstand